.Programm der DFG-LU-MA für 2020:

( Bitte beachten Sie: Die laufende Ergänzung mit aktuellen Daten ... Stand 4.7.2020


Liebe Freunde,
Corona hat uns alle fest im Griff. Bislang sind unsere Vereinsmitglieder von den Infektionen verschont und wir hoffen, dass wollen unseren Beitrag leisten, dass es dabei bleibt.

Seit Beginn der Restriktionen finden unsere Begegnungen im Verein virtuell statt:
www.dfglumaactuel.wordpress.com
Es tut sich was im Verein...nach dem Motto, wenn Du nicht zu Deinem Verein gehen kannst , dann kommt der Verein eben zu Dir.

Unserer Jugendfreizeiten im Sommer in Guidel 2020 mussten wir leider stornieren.(Siehe Menüleiste Lorient 2020) Bei der Städtereise unserer Erwachsenen haben wir uns mit einigen Mitgliedern unsere Zielgruppe beraten und waren uns einig, dass wir in diesem Jahr eine solche Reise nicht unternehmen möchten. Wir bitten um Verständnis einer Verschiebung auf nächstes Jahr.

Unsere intensive Zusammenarbeit mit dem Institut Français in Mannheim bei Vorträgen, Konzerten, Geselligkeit und der Table Ronde ist zur Corona-Zeit auf Eis gelegt; Infos über weitere Veranstaltungen : www.vive-la-metropole.de

Vielen Dank und à bientôt. Bei Fragen oder Anregungen melden Sie sich bitte bei uns ...

Ihre Schönbuchers . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Tel. 06231 91276 oder president@dfg-lu-ma.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

« Deutsch-französischer STAMMTISCH in Ludwigshafen » - Momentan ausgesetzt !!!

- Kommen Sie zum nächsten Treffen mit dem Präsidium in der Backstubb:

"Ça se discute" - "Worüber man spricht oder sprechen sollte" i.d.R. an jedem 1. Donnerstag im Monat, jeweils 19:00 Uhr im Restaurant "Backstubb", Raschigstrasse 62, LU-Gartenstadt.
Inzwischen ist der Stammtisch zu einer festen Institution in unserer DFG geworden - Forum für Gespräche, Ideen und Planungen, Treffen mit dem Vorstand. ...

Wer also mitreden will, deutsch oder französisch, ist freundlich eingeladen zu folgenden Terminen: 2.1.2020, 6.2., 5.3., 2.4., 7.5., 4.6., 2.7., 6.8. (Achtung Ferien-keine Conversation) , 3.9. 1.10., 5.11., 3.12.2020.

+ + + Achtung: Wegen der Allgemeinverfügung können unsere Veranstaltungen in der gewohnten Form nicht stattfinden...

Seit Mitte Mai ist unser Stammlokal die BACKSTUBB wieder geöffnet.

Der Besuch lohnt sich, auch wenn wir den Stammtisch in der gewohnten Form nicht durchführen können, aber wir und Sie können an separaten Tischen mit 1,5m Abstand Platz nehmen. Die Wirtin hatte im Juni für uns die Tische im Nebenzimmer vorreserviert. und das hat ganz gut geklappt. 9 Mitglieder waren anwesend und waren über verschiedenen Tische verteilt. Dadurch, dass wir das Nebenzmmer exklisiv für uns hatten konnten wir trotz Abstand gut miteinander sprechen und uns austauschen. Im Juli hatten wir die Terrasse ganz für uns. Nächster Termin im August "ohne Präsidium" (wir sind wegen einer Familienangelegenheit verhindert)

am Donnerstag, den 6.8.2020 - Zu Tisch in unserem Stammlokal - DIE BACKSTUBB

im Nebenzimmer ab 18:00 Uhr geöffnet. Raschigstrasse 62, LU-Gartenstadt.

Unter folgenden Bedingungen ist der Besuch möglich:
- Händedesinfektion vor Betreten des Lokals,
- Tragen von Mund- und Nasenschutz bis zum Erreichen des Tisches,
- Platz nehmen an getrennten Tischen mit Abstand von 1,50 m,
- an einem Tisch nur Personen aus zwei Haushalten,
- schriftliche Hinterlegung der Personalien vor Ort pro Tisch mit Namen, Adressen und Tel.Nr.,
- Bestellung der üblichen Speisen und Getränke anhand gezeigter Tafeln,
- Bedienung am Tisch wie gehabt,
- Toilettenbesuch jeweils nur eine Person.

Also kein Stammtisch, kein Sprachkurs sondern:

"Zu Tisch in unserem Stammlokal"

Das funktioniert prima und es lohnt sich endlich mal wieder Auszugehen.
Bei den Tiators wurden wir wie immer in der gewohnten Qualität verwöhnt.
Wir freuen uns Euch wenigstens mal wieder zu sehen,
auch wenn die großen Umarmungen erstmal noch etwas warten müssen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
- Ab 18:30 Uhr
vor jedem Stammtisch im Nebenzimmer - Momentan ausgesetzt !!!

- Conversation en français - Französisch ohne Mühe
- alte Kenntnisse auffrischen und neue gewinnen - spielend leicht - für den Urlaub oder einfach so ... Das macht richtig Spass - sagen die bisherigen Teilnehmer/innen - einfach kommen, sich trauen, ausprobieren und mitmachen...

Bisher haben diverse Termine stattgefunden, aber ein Einstieg ist jederzeit möglich. Monika hat mit den jeweils 5/6 Teilnehmer/innen spielerisch eine Vorstellungsrunde, kleine Erzählsituationen und ein Geographiespiel in lockerer Atmosphäre und mit viel Lachen geübt. Anmeldung ist nicht erforderlich, aber möglich unter 06231 91276 oder einfach kommen...
Der Übergang zum Stammtisch ist fließend, da dieser parallel mit einem Schwätzchen am anderen Ende des Tisches mit Claus anläuft ...

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

« Les TABLES RONDES en français à Mannheim »

une coopération de l'Association Franco-Allemande et de l' Institut Français Mannheim

En général, le troisième jeudi du mois à partir de 19.00 h, douze à vingt personnes se retrouvent pour converser, en français, au restaurant « Rheinterrassen - Gasthaus am Fluss », Rheinpromenade 15 à 68163 Mannheim-Lindenhof.
Dans un cadre agréable, les participants s'intéressent à une pièce de théâtre, un film ou un article paru dans un journal en langue française.
Venez, vous aussi, nous enrichir de vos expériences ; nous vous accueillerons avec joie.

Prochaines réunions en 2019:
16.1., 20.2., 19.3., 16.4., 21.5., 18.6. (annulation !), 16.7., 20.8., 17.9., 15.10., 19.11.2019.
Renseignements auprès de Madame Geneviève Kern, Tél. 06237-1730 ou par courriel: genevievekern@aol.com
Pas de frais de participation - pour les participants réguliers une inscription à l'Association Franco-Allemande est toujours possible.
Eine Kooperation der Deutsch-Französischen Gesellschaft Ludwigshafen am Rhein und Mannheim e.V. und des Institut Français Mannheim - Metropolregion Rhein-Neckar.


Chers amis et amies,

Tout à une fin. Le confinement aussi.

C'est un plaisir de vous annoncer que notre prochaine table ronde aura lieu le jeudi 16 juillet, à partir de 19.00 h, au restaurant Rheinterrasse à MA-Lindenhof.
N'oubliez pas d'apporter votre Mundschutz/masque recouvrant la bouche et le nez.

Selon les prescriptions, nous aurons une table de réservée pour vingt personnes.

Je me réjouis de vous revoir bientôt.

Cordialement,

Geneviève

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Private Führung – Aktueller Bestand – Stadtbibliothek Ludwigshafen

Achtung: Ab 12.3.2020 sind alle Kultureinrichtungen in Ludwigshafen geschlossen - Daher musste die folgende Veranstaltung abgesagt werden!!!

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Freunde,
die DFG-LU-MA *) ist eingeladen in der Stadtbibliothek Ludwigshafen zu einer Führung durch die renovierte Zentralbibliothek.

Was gibt es Neues im Bestand der Bibliothek ? Für uns besonders interessant: Wie ist der Bezug zu Frankreich? - Literatur, Reiseführer, Kochbücher, neue Medien. - Wussten Sie, dass Sie mit der Jahreskarte über den "Pressreader" fast alle französischen Zeitungen und Magazine lesen können? z.B. Ouest France Lorient - Die Tageszeitung unserer Partnerstadt...
Die Möglichkeiten sind vielfältig im Lesesaal vor Ort oder bei der Leihe zur Nutzung zu Hause.

Am Donnerstag, den 12.03.2020 ab 18:00 Uhr **) laden wir Sie ein in die Stadtbibliothek Ludwigshafen zu einer exklusiven Führung (in deutscher Sprache): Eintritt frei - Spenden wie immer willkommen

Anmeldung: per E-Mail unter president@dfg-lu-ma.de - Sie erhalten eine Bestätigung.

- Mit dieser Veranstaltung wollen wir eine neue Reihe mit Einladungen an besondere Orte in unserer Stadt eröffnen und deshalb freue ich mich außerordentlich Sie zu treffen

- Ihr Claus Schönbucher

*) geeignet für Erwachsene jeden Alters,
aber auch für Schüler und Studenten -
Sie können sicher alle Ihre Fragen loswerden
und vielleicht entdecken wir ja für unseren Verein
ganz neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit...

**) Treffpunkt am 12.3.2020 um 18:00 Uhr
Haupteingang der Zentralbibliothek
Stadtbibliothek Ludwigshafen
Bismarckstraße 44-48
67059 Ludwigshafen

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Führung – Das Musebrotviertel – französisches Ludwigshafen

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Freunde,
kennen Sie das Franzosenviertel in Ludwigshafen? Wir zeigen es Ihnen: *)

"Das Musebrotviertel" - Eine exklusive Führung durch Herrn Dr. Klaus-Jürgen Becker ab dem Stadtarchiv zu den für die französische Besatzungsmacht errichteten Gebäuden im Stadtteil Süd (Rottstraße, Bayernstraße, Pfalzgrafenstraße, Saarlandstraße und Wittelsbachstraße) mit Erklärung des historischen Zeitkontextes zwischen 1918 und 1930. Im Vorbeigang werden die Gebäude des wilhelminischen Ludwigshafens genauso vorgestellt, wie die kriegsbedingten Veränderungen der Nachkriegszeit.

Die Veranstaltung hat mit 10 Teilnehmern stattgefunden am Mittwoch, den 24.06.2020 ab 18:30 Uhr **) ab dem Stadtarchiv Ludwigshafen.

Bericht in unserem Blog: www.dfglumaactuel.wordpress.com .

- Mit dieser Veranstaltung wollen wir unsere Reihe mit Einladungen an besondere Orte in unserer Stadt fortsetzen und deshalb freue ich mich wieder außerordentlich Sie zu treffen

- Ihr Claus Schönbucher

*) geeignet für Erwachsene jeden Alters,
aber auch für Schüler und Studenten -
Sie können sicher alle Ihre Fragen loswerden
und vielleicht entdecken wir ja für unseren Verein ganz neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit...

**) Treffpunkt am 24.6.2020 ab 18:20 Uhr
Stadtarchiv Ludwigshafen.Süd
Rottstraße 17
67061 Ludwigshafen

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Achtung: Ab 12.3.2020 sind alle Kultureinrichtungen in Ludwigshafen geschlossen - Daher mussten die folgenden Veranstaltungen abgesagt werden!!!

Hallo & Bonjour !
An alle Jugendlichen, die noch Zeit und Lust für etwas Besonderes haben:

Club de lecture

- Gemeinsam französisch lesen - Lire ensemble en français
Für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren

Du magst Frankreich? Oder die französische Sprache?
Du möchtest außerhalb der Schule mit Gleichgesinnten darüber ins Gespräch kommen?
Dann bist Du hier richtig!

Worum geht es? – De quoi s'agit-il?

Wir wollen einfach mal ausprobieren, ob Französisch auch außerhalb der Schule Spaß machen kann. Der Club findet in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Franzö-sischen Gesellschaft Ludwigshafen und Mannheim e.V. statt und wird von Monika und Claus Schönbucher geleitet. Als Muttersprachler steht Pierre Charrier, assistant de langue am Geschwister-Scholl-Gymnasium LU, für alle Fragen zur Seite. Was machen wir? – Qu’est-ce qu’on va faire?

•Wir lesen gemeinsam französische Texte aus Büchern und Zeitschriften.
•Wir beschäftigen uns mit französischen Internetseiten.
•Wir suchen den (virtuellen) Kontakt zu Jugendlichen aus unserer Partnerstadt Lorient.
•Wir sprechen über Frankreich, französi-sche Kultur, Traditionen, Politik etc.

Wann und wo treffen wir uns?
•Start war am Dienstag, 03. März 2020 im Fre1raum der Stadtbibliothek Ludwigshafen, Bismarckstraße 44-48
•Der Club findet in zwei Altersgruppen statt: 15.00 bis 16.30 Uhr für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren 17.00 bis 18.30 Uhr für Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren
•Weitere Termine:
Dienstag, 17. März 2020 abgesagt
Dienstag, 31. März 2020
Dienstag, 07. April 2020
Dienstag, 21. April 2020
Dienstag, 05. Mai 2020
Dienstag, 26. Mai 2020

Anmeldung unter: DFG-LU-MA Monika und Claus Schönbucher Telefon: 06231 91276 E-Mail: president@DFG-LU-MA.de www.DFG-LU-MA.de
Stadtbibliothek Ines Arnold Telefon: 0621 504-3301 E-Mail: ines.arnold@ludwigshafen.de